Datenschutzerklärung für Kunden und Lieferanten der Firma MANNELLI & Associés S.A.

I. Allgemeine Informationen

Unsere Verpflichtung

MANNELLI & Associés S.A. verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Diese Datenschutzrichtlinie erläutert welche Art von personenbezogenen Daten wir erfassen und wie wir sie verwenden, offenlegen und schützen.

Was beinhalten diese Verhaltensregeln?

Diese Verhaltensregeln zum Datenschutz gelten für alle personenbezogenen Daten, die Sie einem Mitarbeiter oder einem Beauftragten der Firma MANNELLI & Associés S.A. zur Verfügung gestellt haben und welche die Firma MANNELLI & Associés S.A. im Rahmen Ihrer Geschäftstätigkeit verarbeiten kann.

Wer ist für Ihre Daten verantwortlich?

MANNELLI & Associés S.A. hat einen Datenverwalter und einen Datenschutzbeauftragten ernannt, um die Einhaltung der Vorschriften zu gewährleisten.

Datenverwalter

Name: Sandie LOZE
E-Mail: RGPD@mannelli.lu
Adresse: 50, route de Longwy L-8080 BERTRANGE
Tel.: 49 50 50 - 1

Datenschutzbeauftragter

Name: Wolfgang ECKERS
E-Mail: RGPD@mannelli.lu
Adresse: 50, route de Longwy L-8080 BERTRANGE
Tel: 49 50 50 - 1

II. Unsere Datenschutzgrundsätze

MANNELLI & Associés S.A. nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst. In Übereinstimmung mit der in der Firma MANNELLI & Associés S.A. umgesetzten Datenschutzpolitik, bilden die folgenden fünf Grundsätze die Grundlage unserer Dienstleistung zur Wahrung Ihrer Privatsphäre;

  1. MANNELLI & Associés S.A. wird Ihre personenbezogenen Daten stets fair und vertrauenswürdig verwenden.
  2. Sie haben das Recht, über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten klar informiert zu werden. Wir sind für Sie stets transparent, welche Daten wir erheben und wie wir sie verwenden.
  3. Sollten Sie Bedenken haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, werden wir mit Ihnen zusammenarbeiten, um diese schnellstmöglich zu lösen.
  4. Wir werden alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um Ihre Daten vor Missbrauch zu schützen und sie sicher zu halten / aufzubewahren.
  5. Wir halten alle geltenden Datenschutzbestimmungen ein und arbeiten mit der luxemburgischen Datenschutzbehörde CNPD zusammen.

III. Unsere Datenschutzregeln

Umsetzung Ihrer Einwilligung

Eine Einwilligung ist nicht erforderlich, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund einer gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtung erfolgt. Für alle anderen Verarbeitungen der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten, kann die Firma MANNELLI & Associés S.A. nicht einfach Ihre Zustimmung vorraussetzen, sondern holt diese ein, bevor sie zu einer Verarbeitung übergehen kann.

Wie erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten?

In diesen Datenschutzbestimmungen sind Ihre "personenbezogenen Daten" eine oder mehrere Informationen, die Sie identifizieren könnten. Darunter fallen in der Regel Informationen wie Ihren Namen, Adresse, Identifikatoren, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, aber auch andere Informationen über Ihre vergangenen oder laufenden Geschäftsaktivitäten. Wir können diese Informationen aus einer Vielzahl von Quellen erheben, einschließlich;

  1. Informationen, die Sie uns direkt geben;
  2. Informationen, die wir über unsere Partner oder soziale Netzwerke erheben.

Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Gesamtverwaltung der Tätigkeit unserer Organisation, d.h.:

  1. zur Abwicklung der mit Ihnen abgeschlossenen Aufträge bzw. Verträge;
  2. um Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten;
  3. um unsere Leistungen zu verrechnen, sowie Ihre Rechnungen im Rahmen unserer Buchhaltung zu verwalten;
  4. zum Aufbau einer Kundendatenbank.

Wenn wir personenbezogene Daten nur für diese Zwecke erheben, speichern wir sie nicht länger als zur Erfüllung dieses Zwecks erforderlich, es sei denn, sie müssen aus legitimen rechtlichen Gründen aufbewahrt werden.

Um diese Daten vor versehentlicher oder böswilliger Zerstörung zu schützen, wenn wir sie aus unseren Diensten löschen, kann es vorkommen, dass wir nicht sofort alle Restkopien unserer Server oder Backup-Systeme löschen können.

An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Grundsätzlich geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Im Rahmen der Vertragserfüllung kann es jedoch vereinzelt vorkommen, dass wir Ihre Daten weitergeben müssen, jedoch an sorgfältig ausgewählte und kontrollierte Subunternehmer.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an Organisationen weitergeben, wenn wir glauben, dass die Weitergabe der Informationen aus rechtlichen Gründen im Zusammenhang mit einer Klage erforderlich ist.

Übertragen wir Ihre personenbezogenen Daten in andere Länder?

Wir übermitteln keine Ihrer personenbezogenen Daten an Server außerhalb Luxemburgs und verwenden Subunternehmer, die sich verpflichten, Ihre Daten auf luxemburgischem Gebiet zu speichern. Im Falle einer Änderung der Richtlinie wird diese Übertragung in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen durchgeführt und Sie werden darüber informiert.

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir treffen alle angemessenen Vorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und verlangen, dass Dritte, die Ihre personenbezogenen Daten behandeln oder verarbeiten, dies ebenfalls tun.

Wenn MANNELLI & Associés S.A. mit anderen Unternehmen zusammenarbeitet, werden diese erst nach einem vollständigen Auswahlverfahren ausgewählt. In diesem Auswahlprozess wird jeder einzelne Dienstleister sorgfältig nach seiner datenschutztechnischen und organisatorischen Relevanz ausgewählt. Ein Vertrag über die Verarbeitung von Vertragsdaten wird nur abgeschlossen, wenn er den identifizierten Sicherheitsanforderungen, einschließlich europäischer und nationaler regulatorischer Anforderungen, entspricht.

Der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten ist beschränkt, um unbefugten Zugriff, Veränderungen oder Missbrauch zu verhindern und ist nur unseren Mitarbeitern und Beauftragten gestattet, die diese im Rahmen ihrer Arbeit benötigen.

Gezielte Nutzung Ihrer Daten

Nutzung Ihrer Daten zu Informations- und Werbezwecken

Neben der Bereitstellung unserer Dienstleistungen verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten auch, um mit Ihnen über unsere Marketingangebote oder Werbeaktionen zu kommunizieren und Ihnen andere Dienstleistungen zu empfehlen, die für Sie von Interesse sein könnten.

Wenn Sie keine Informationen mehr von uns per E-Mail erhalten möchten, können Sie es uns jederzeit mitteilen, indem Sie uns eine E-Mail an RGPD@mannelli.lu schicken.

Was sind Ihre Rechte und wie können Sie sie geltend machen?

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Bedenken haben, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, können Sie sich direkt an den Datenschutz- beauftragten wenden.

Sie haben das Recht;

  1. eine Kopie der persönlichen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anzufordern,
  2. uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen, zu aktualisieren oder zu löschen und
  3. uns über jeden Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten zu unterrichten.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht in Übereinstimmung mit dem Gesetz verarbeitet wurden, können Sie sich an die CNPD (www.cnpd.lu oder databreach@cnpd.lu) wenden und eine Beschwerde einreichen.

Wie ändert man diese Regeln?

Wir können diese Datenschutzerklärung ändern, indem wir eine aktualisierte Version veröffentlichen.

Unsere Website verwendet Cookies, um die User-Erfahrung zu optimieren.
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Lädt…